Skip to main content

Inhaltsverzeichnis

– Erfahrungsberichte Play To Earn Einkommen –

Mein Ziel ist es mir ein lukratives Play To Earn Einkommen mit Play To Earn Computerspielen aufzubauen. Hier teile ich meine Play To Earn Erfahrungen, die ich auf diesem Weg gesammelt habe. Welches Play To Earn Spiel ist geeignet und wieviel kann man damit verdienen? Viele Fragen werden hier beantwortet.

Erfahrungsberichte Play To Earn

Erfahrungsberichte Play To Earn beim Einkommensaufbau mit Computerspielen: Klingt fast zu schön um wahr zu sein. Aber inzwischen kann man tatsächlich mit Computer Spielen, sozusagen „spielend“ Geld verdienen. Man nennt diese Spiele „Play To Earn Spiele“. So liegt der Gedanke nahe, sich ein Online Einkommen mit Play-To-Earn Spielen aufzubauen. Dieses Experiment habe ich gestartet und ich möchte meine Erfahrungen auf diesem Weg hier mit euch teilen.

Ich erkläre euch ganz genau:

  • Warum ich welches Play-To-Earn Spiel gewählt habe.
  • Wieviel ich investiert habe und wieviel ich damit verdiene.
  • Natürlich auch wieviel Zeit ich für das Play To Earn Spiel aufbringen muss.
  • Wie ich dabei vorgegangen bin und vieles mehr.

Play To Earn Erfahrungen: „Einfach nachmachen“

Hier teile ich meine Erfahrungen mit den Play To Earn Spielen und Du kannst davon profitieren. Indem Du es mir einfach nachmachen kannst. Natürlich nur dann, falls Du Dir auch ein Play To Earn Einkommen aufbauen möchtest. Was ich an dieser Stelle schon verraten kann, es lohnt sich richtig und macht enorm viel Spass.

Play To Earn Erfahrungsberichte: „Play To Earn Einkommen aufbauen“

Play To Earn - Blockchain TechnologieMeine Play To Earn Erfahrungen haben gezeigt, dass nicht jedes Play To Earn Spiel geeignet ist. Sich damit eine Play To Earn Einkommen aufzubauen. Es gibt sehr viele Spiele, die erstmal stark gehypt werden. Jedoch wieder wie Sternschnuppen verglühen und häufig sogar wieder ganz vom Markt verschwinden. Das liegt daran, weil die Betreiber des Spiels häufig nur am schnellen Geld interessiert sind. Sie nutzen die aktuelle Marktlage aus. Play To Earn ist in aller Munde und hat eine grosse Zukunft.

Aber keine Sorge, die Erfahrungsberichte Play To Earn sind dafür da, damit Du Fehler auf dem Weg zum Play To Earn Einkommen vermeidest.

Erfahrungsberichte Play To Earn: „Alles steht noch ganz am Anfang“

Das gesamte Metaverse steckt noch in den Kinderschuhen. Die Zukunft jedoch, sieht extrem rosig aus. Fachleute vergleichen das Metaverse mit der Entstehung vom Internet oder der Entwicklung von Mobiltelefonen. Beides hat unser Verhalten enorm verändert und so wird auch das Metaverse unser Verhalten in Zukunft deutlich beeinflussen.

  • Wer kann sich heute noch eine Welt ohne zu googeln vorstellen?
  • Wer kann sich heute noch eine Welt ohne Whatsapp vorstellen?

Obwohl es noch gar nicht so lange Google und Co. gibt. So können wir uns eine Welt ohne schon kaum noch vorstellen. Ganz ähnlich wird es eines Tages mit dem Metaverse auch sein. Wir werden schnell vergessen haben, wie es ohne Metaverse mal ging.

Play To Earn Erfahrungen: „Die neue Welt, das Metaverse“

Das Metaverse wird unser Verhalten in Zukunft mindestens so stark verändern. Wie in den letzten 20 Jahren das Internet in Verbindung mit dem Smartphones, unser Verhalten bis heute verändert hat. Das Metaverse wird uns ganz neue Welten eröffnen. Sogar Welten, die wir uns heute noch gar nicht vorstellen können. Maßgeblichen Einfluss hat hier die sogenannte Blockchain-Technologie. Was rein gar nichts mit Kryptowährungen zu tun hat. Auch wenn die Kryptowährungen alle über die Blockchain-Technologie abgewickelt werden.

Grundlagenwissen: „Die revolutionäre Blockchain Technologie“

Die Blockchain-Technologie steht hier für sich alleine. Sie benötigt die Kryptowährungen nicht. Umgekehrt jedoch schon, Kryptowährungen funktionieren ohne Blockchain-Technologie nicht. Kryptowährungen bauen auf der Blockchain-Technologie auf. Blockchain kann man mit einem Grundbuch vergleichen. Es folgt immer, wenn sich etwas geändert hat. Ein neuer Eintrag. So folgt Eintrag auf Eintrag. Wie die Glieder einer Kette. Daher auch der Name. „Block“ steht hier für Eintrag und „Chain“ bedeutet Kette. Man könnte sagen Eintragskette (Blockchain).

Eine genaue Erklärung für Blockchain findest Du hier auf Wikipedia.

Play To Earn Gaming: „Was ist das und wie funktioniert es?“

Play to Earn Gaming, bietet Spieler*innen von Computerspielen, welche auf der Blockchain basieren. Die Möglichkeit durch unterschiedliche Aktivitäten, NFTs und oder Token zu verdienen. Welche dann entweder gegen echte Kryptowerte oder auch in normale Fiatwährungen (Euro, Dollar etc.) eingetauscht werden können.

Play To Earn Gaming: „Was ist das?“

Mit Computerspielen Geld zu verdienen, war bisher ausschliesslich den Spiel-Profis zugänglich. Die Spieleprofis haben die Computerspiele gespielt und Wettbewerbe veranstaltet. Oder sie haben die Spiele getestet und haben dafür viel Geld bekommen. Durch Blockchain Gaming, ist dies nun für Jedermann zugänglich geworden. Fast jeder kann sich mittels „Play To Earn“ heutzutage etwas dazuverdienen. Manch einer schafft es sogar, davon zu Leben. Das ist das Ziel, dass wir hier haben. Vom Computerspielen gut Leben zu können.

Eine aktuell nicht vollständige Liste findest Du hier auf Wikipedia.

Play To Earn Gaming: „Wie funktioniert das?“

Play To Earn - GamingWährend früher nur Gaming-Profis horrende Summen fürs Spielen bekommen haben, so werden diese Summen nun an Spieler wie Du und Ich verteilt. Dazuhin werden Werbeeinnahmen oder ähnliches, die vom Spielbetreiber eingenommen werden, ebenso an die Spieler ausgeschüttet. So kann es sein, dass jeder Spieler fürs Spielen sogar noch gut bezahlt wird. Man muss natürlich was dafür tun. Nämlich spielen 🙂

Play To Earn Gaming: „Das aktuell (2022) 4 Milliarden Investment“

Die Spieleindustrie hat inzwischen mehr als 4 Milliarden Euro ins Gaming investiert. Das daraus resultierende Ökosystem an Spieler*innen. Investoren und Entwickler*innen, wird auch in Zukunft für enormes Wachstum in der Branche sorgen.

Die Blockchain Gaming Industrie wächst rapide und wird noch viel schneller wachsen. Je schneller die Anzahl der Spieler*innen wächst. Umso wertvoller werden auch die Assets, Währungen und Gegenstände, welche man fürs Spielen bekommt. Somit wächst auch die finanzielle Attraktivität für Spieler*innen und auch die möglichen Karrierewege führen wesentlich steiler aufwärts.

Play To Earn Gaming: „Die Herausforderungen der Gaming Industrie“

Wo viele Vorteile für Spieler*innen warten. Da liegt es natürlich nahe, dass es auch Nachteile gibt. Die möchte ich euch hier natürlich nicht vorenthalten.

Play To Earn Gaming: „Nicht jedes Blockchain Game, ist auch barrierefrei“

Das bedeutet, wenn auch viele Play To Earn Games zunächst kostenlos sind. So muss man irgendwann um auch richtig straten zu können, auch Geld investieren. Das Play To Earn – Gaming ist stark an die Zahl der Mitspieler gebunden. Es muss somit so atrraktiv gestaltet sein, dass Spieler*innen nicht sofort wieder abspringen und eventuell ein anders Spiel bevorzugen.

Play To Earn Gaming: „Die  hauseigenen Kryptowährungen“

Dazuhin kommt, dass die Tokens (Kryptowährungen) in denen man als Spieler bezahlt wird, immer auch ausreichend Nachfrage haben müssen. Damit die Tokens nicht an Wert verlieren.

Der Play To Earn – Gaming Entwickler muss somit auch grosse Herausforderungen meistern. Er muss zum einen den Spielspass aufrecht erhalten und gleichzeitig noch für Wirtschaftlichkeit seines Spiels sorgen. Ebenso auch die Nachfrage zu der Hauseigenen Kryptowährung aufrechterhalten.

Play To Earn Gaming: „Nur wenn beide Probleme gelöst sind“

Sind beide Probleme gut gelöst worden, dann erst lohnt es sich, sich mit dem Spiel zu beschäftigen. Diese Aufgabe habe ich euch bereits abgenommen. Ich stelle hier nur Play To Earn Spiele vor, von denen ich auch überzeugt bin. Sodass es sich auch noch in Jahren lohnt, diese Spiele zu spielen. Denn wir wollen langfristig davon profitieren und uns langfristig ein stabiles Einkommen aufbauen.

Play To Earn Gaming in Zukunft

Viele sehen in Play To Earn Gaming eine sehr große Zukunft. Insbesondere, weil die Gewinne der Spiele Industrie nicht mehr nur in wenige Taschen fliessen. In Zukunft werden sich solche Modelle, wie sie hier bereits entstanden sind, weiter durchsetzen. So wird das Geld auch wieder gerechter verteilt.

Meiner Meinung nach, ist das die Zukunft unserer Wirtschaft. Es muss wieder gerechter verteilt werden.

Somit sehe ich hier auch eine riesen grosse Chance für uns alle. Play To Earn Gaming ist lediglich der Anfang einer neuen Welt. Eine Welt (Metaverse) die sich für gerade erst beginnt zu öffnen und zu entfalten. Wer jetzt dabei ist, gewinnt am meisten.

Play To Earn Profit: „Wie Du daran profitieren kannst?“

Play To Earn Profit, wer sich hiermit beschäftigt stellt sich natürlich die Frage: „Wie kann ich denn davon profitieren und wo kommen eigentlich die Gewinne her?“

Play To Earn Profit: „Wie Du davon profitieren kannst?“

Viele Dinge funktionieren sehr viel besser in einem Team. Falls Du Dich schon etwas mit Online Gaming beschäftigt hast, dann bist Du vielleicht schon über die Begriffe „Gilden“ oder „DAOs“ gestolpert. Grppen nennen sich Gilden und tragen den Oberbegriff DAO.

Play To Earn Profit: „Gilden und DAOs“

Play To Earn - ProfitGilden erfüllen gleich mehrere Aufgaben und haben grosse Vorteile für alle Spieler*innen oder auch Miglieder*innen. Sie unterstützen aber auch jene, die nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügen. Indem sie beispielsweise notwendige Spielgegenstände vermieten oder ausleihen.

Je grösser eine Gilde ist, je mehr Einfluss hat sie auch. Manche Spielehersteller beziehen Gilden mit in die Spieleentwicklung mit ein. Das kann mittels Umfragen oder ähnlichem passieren. Es gibt sogar Spielehersteller, die für das Beantworten der Fragen, den Antworter dafür belohnen. Die Entlohnung findet entweder über spezielle NFT’s oder auch in Form von Kryptowährungen statt. Diese kann man dann wieder in Euro oder Dollar umtauschen.

Hier findest Du eine weitere kurze Erklärung zu Play To Earn: Wiki

Play To Earn Profit: „Warum ist Play To Earn so ein Hype?“

In den vergangenen Jahren haben sich die Online Gaming Industrie und auch die Kryptowährungen Industrie zu zwei enorm grossen Märkten (Play To Earn Profit) entwickelt. Die Play To Earn Industrie vereint beide Bereiche in einem. Somit ist es nicht verwunderlich, dass Play To Earn in aller Munde ist. Darüberhinaus macht Play To Earn einen riesen Spass. Und wie über alles was Spass macht, wird darüber auch geredet. Mal ehrlich, wenn etwas richtig viel Spass macht. Man damit auch noch Geld verdienen kann. Dann muss es einfach ein Hype werden.

Play To Earn Profit: „Wie lange wird der Hype noch anhalten?“

Es gibt zwar schon so einige Play To Earn Profit – Online Games, jedoch denke ich, werden die meisten davon auch wieder verschwinden. Es ist nicht so einfach, diejenigen darunter herauszufiltern, welche sich über die kommenden Jahre auch halten oder sogar noch deutlich vergrössern werden. Beinahe täglich kommen auch neue hinzu.

Play To Earn Profit: „Der Hype hat noch nicht begonnen“

Ich bin überzeugt davon, dass der Hype noch gar nicht erst begonnen hat. Dass wir noch lange nicht das Hoch erreicht haben. Alles beginnt gerade erst sich zu entwickeln. Alles ist noch neu. Und wie immer drängen jetzt erst mal sehr viele neue Teilnehmer auf den noch jungfräulichen Markt.

Spielspass und Geld verdienen in Kombination. Besser geht es eigentlich nicht. Deswegen wird sich Play To Earn auch durchsetzen und noch über Jahrzehnte halten.

Wie sagt man so schön: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“. Play To Earn steht noch ganz am Anfang und je früher man einsteigt, umso mehr kann man erreichen.

Play To Earn Einkommen: „Gut Leben können von Play-To-Earn Spielen“

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, die neu entstehenden Chancen im Metaverse für mich zu nutzen. Auch wenn ich bisher kein Freund von Online Spielen war. So möchte ich mir jetzt ein Play To Earn Einkommen mit Play-To-Earn Computerspielen aufbauen.

Warum habe ich mich jetzt dafür entschieden?

Ich habe ja schon erwähnt, dass ich kein grosser Fan von Online Spielen oder Computer Spielen im allgemeinen war. Ehrlich gesagt, habe ich Computer Spiele als Zeitverschwendung betrachtet. Doch jetzt, wo man damit Geld verdienen. Jetzt ergibt das Ganze für mich Sinn, denn ich habe ein Ziel. Mir ein Einkommen mit Play-To-Earn Spielen aufzubauen.

Die von mir gemachten Erfahrungen auf diesem Weg, teile ich hier mit Dir.

Ein weiterer Grund, warum ich mich jetzt dafür entschieden habe. Ist, dass man jetzt sehr früh in die Play-To-Earn Spiele Branche einsteigt. Damit ist man bei den ersten und geniesst somit auch einige Vorteile. Je früher man damit beginnt, umso günstiger ist der Einstieg und umso mehr kann man auch aufbauen.

Das erhöht die Chancen auch erfolgreich zu sein.

Das Metaverse steht noch ganz am Anfang und da werden noch sehr viele Dinge kommen. So ist es jetzt eine riesen Chancen, sich ein Play-To-Earn Einkommen mit spielen aufzubauen. Denn jetzt beginnst Du Deine Play To Earn Karriere als einer der ersten. Ist die Konkurrenz schon sehr gross, wird es immer noch möglich sein, jedoch wird es dann auch viel schwieriger.

Play To Earn Erfahrungen: „Worauf achte ich, bei der Wahl meiner Spiele?“

Ich achte auf so einige Faktoren, bevor ich mich für ein „Play To Earn“ Spiel entscheide. Das hat natürlich auch seine Gründe. Ich möchte ein solides Play To Earn Einkommen aufbauen. Und setze nicht auf gut Glück. In der Hoffnung, dass sich das Spiel vielleicht noch entwickeln könnte. Beim Aufbau eines Play To Earn Einkommen ist es wichtig. Auf Spiele zu setzen, die sich auch langfristig am Markt behaupten können. Erst dann kann man damit auch etwas verdienen.

Faktor 1: „Die Community“

Ganz oben auf der Liste steht, die Größe der bereits bestehenden Community. Hier zeigen meine Play To Earn Erfahrungen ganz klar, je größer umso besser. Spiele mit noch einer kleinen Community von vielleicht 1.000 bis 10.000 Spielern. Sind weniger interessant, weil man noch keine Aussage darüber treffen kann. Ob sich dieses Spiel durchsetzt oder nicht. Je größer eine bestehende Community bereits ist. Je größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass das Spiel länger auf dem Spielemarkt bestehen bleibt. Das ist für meine Entscheidung enorm wichtig. Ich möchte Play To Earn Spiele für mein Play To Earn Einkommen, welche von mir noch viele Jahre gespielt werden können. Damit wir auch langfristig ein lukratives Play To Earn Einkommen haben.

Faktor 2: „Die Zielgruppe“

Nicht umsonst habe ich mich bei meiner ersten Wahl, für das Play To Earn Spiel „Sorare“ entschieden. Sorare richtet sich an Fussballfans. Davon gibt es weltweit eine Milliarde. Darüberhinaus ist Fussball ein gigantisch großer Markt. Richtige Fussballfans reisen Ihrer Mannschaft um die ganze Welt hinterher. Nur um die Spiele alle sehen zu können. Fussballfans geben viel Geld für Ihren Verein aus. Sie würden Sorare vermutlich auch dann spielen, wenn sie kein Geld damit verdienen könnten. Hier bin ich überzeugt, dass Sorare die kommenden Jahrzehnte bestehen bleibt. Dazuhin hat Sorare bereits jetzt eine riesige Community und ist Weltmarktführer Play To Earn Spiele im Bereich Fussball. Das Unternehmen hat jetzt schon einen Wert, von über 4,5 Milliarden Euro.

Faktor 3: „Die (Krypto)Währung“

Ich bevorzuge Play To Earn Spiele die eine bereits bestehende Kryptowährung verwenden. Bei Sorare ist das der Fall. Sorare verwendet Ethereum (ETH). ETH ist die zweitgrößte Kryptowährung. Nur eine Kryptowährung ist noch etwas grösser, der Bitcoin. Das ist auf jeden Fall eine sichere Kryptowährung, die auch bestehen bleibt. Der Grund für diesen Faktor ist, dass die Kryptowährung bereits viele Anwendungsbereiche hat. Das heißt, sollte das Play To Earn Spieleunternehmen aus irgendwelchen Gründen in Schieflage geraten oder sogar zu machen müssen. Dann kann man mit der verdienten Kryptowährung immer noch etwas anfangen. Man verliert somit nicht gleich alles.

Faktor 4: „Die Kundenbindung“

Auch ein wichtiger Faktor ist die Kundenbindung des Unternehmens. Was macht ein Unternehmen, damit die Spieler aktiv bleiben. Kommen Neuigkeiten, Updates, Kundensupport oder ähnliches. All diese Dinge müssen gegeben sein, damit ein Play To Earn Spiel auch am Markt bestehen bleibt. Auch soetwas wie ein lukratives Partnerprogramm sind wichtige Faktoren. Empfehlungsmarketing ist wichtige Grundlage, um heutzutage auch langfristig am Markt bestehen zu bleiben.

Faktor 5: „Der Spassfaktor“

Natürlich spielt der Spassfaktor auch eine große Rolle. Insbesondere beim Play To Earn Einkommen. Ein Spiel muss jede Menge Spass machen, sonst bleiben die User nicht aktiv. Was den Tod für jedes Spiel mit sich bringen würde. Denn jedes Spiel steht und fällt mit seiner Community. Werden die Spieler bei Laune gehalten, dann kann ein Play To Earn Spiel auch langfristig erfolgreich sein und bleiben.

Diese Faktoren spielen für mich eine ganz wichtige Rolle, bei der Auswahl an Online Spielen, um mein Experiment „Play To Earn Einkommen“ durchzuführen und auch erfolgreich abzuschliessen.

Faktor 6: „Der Zeitaufwand“

Last but not least, zählt aber auch der benötigte Zeitaufwand für ein Spiel beim Play To Earn Einkommen eine wichtige Rolle. Auch wenn das Spiel Spass macht.

Wir wollen hier auch keine Zeit verdaddeln oder sogar verschwenden. Ein passives Einkommen erreichen wir hier nicht. Mal ganz abgesehen davon, dass es sowieso nicht gibt und lediglich eine Marketinglüge ist. Natürlich muss man für ein Play To Earn Einkommen auch Zeit aufbringen. Denn die Play To Earn Spiele wollen ja auch gespielt werden. Um damit Einkommen zu generieren. So gesehen, auch wenn es sich dabei um Spielen handelt. So sollte dennoch ein guter Stundenlohn dabei rausspringen.

Planung Einkommensaufbau: „Wie soll das Ziel erreicht werden?“

Ein Standbein ist in der Regel immer zu wenig. Darum setze ich auf mehrere Play To Earn Spiele für mein Play To Earn Einkommen als Basis. Somit ist es auch wichtig, dass ein Play To Earn Spiel nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt. Dennoch sollte es ausreichend Verdienstmöglichkeiten beinhalten. Der Plan ist somit, mit mehreren Spielen Einnahmen zu generieren.

Einkommensaufbau: „Wie funktioniert das mit Play To Earn Spielen“

In vielen Play To Earn Spielen bekommt man für erreichte Ziele besondere NFTs und oder auch Geld. Bekommen wir Geld, dann haben wir direktes Play To Earn Einkommen. Bekommen wir ein NFT, dann öffnet dieses einem häufig irgendwelche Türen. Beim Ice Poker beispielsweise, benötigt man bestimmte NFTs um an den Pokerrunden teilnehmen zu können.

Viele können sich ein solches NFT nicht leisten, wollen jedoch Poker spielen. So ist es nun möglich ein benötigtes NFT zu mieten. Damit man an den Pokerrunden teilnehmen kann. Besitz Du nun ein solches NFT, dann kannst Du es natürlich vermieten. Und generierst damit sogar ein passives Einkommen.

Ziel Einkommen: „Wieviel möchte ich insgesamt verdienen?“

Mein Ziel ist es, im ersten Schritt ein Play To Earn Einkommen von mindestens 10.000€ monatlich zu erreichen. Zum einen kann man davon schon ganz gut leben. Zum anderen aber, reicht es auch aus, um weitere Investitionen tätigen zu können.

Ziel Einkommen: „Wie kann ich das erreichen?“

Nun, die Anwort lautet Schritt für Schritt. Wir beginnen mit dem ersten Play To Earn Spiel. Dort investiert man noch aus eigener Tasche. Ist der Return of Invest erreicht. Ist man auch aus dem Risiko. Jetzt wird das Play To Earn Spiel so weit aufgebaut, dass man einen kleinen Teil für sich selbst herausnehmen kann. Den grössten Teil jedoch, entweder wieder im Spiel investiert um es weiter aufzubauen. Oder man finanziert damit den Start ins nächste Play To Earn Spiel. Welches alle kritischen Faktoren erfüllt. Das ist ganz wichtig, um keinen Ausfall zu riskieren.

Wer zuviel riskiert, kann auch sehr viel verlieren. Das sollte man unbedingt vermeiden.

Play To Earn Einkommen: „Ich teile meine Play To Earn Erfahrungen“

Ich werde hier über jedes Play To Earn Spiel, welches alle Voraussetzungen erfüllt einen Play To Earn Erfahrungsbericht schreiben. Mit allem was dazugehört. Welche Ziele ich erreicht habe, wie ich dahin gekommen bin und vieles mehr.

Sodass es für Dich ganz einfach ist, alles Schritt für Schritt nachvollziehen zu können. Transparenz ist mir besonders wichtig. Ich berichte auch erst dann über die Spiele, wenn ich zu 100% überzeugt bin. Dass wir hier auch langfristig Play To Earn Einnahmen erzielen werden.

Play To Earn Einkommen:„Fazit und aktueller Stand“

Zunächst einmal mein Fazit zu einem Play To Earn Einkommen. Grundsätzlich halte ich es für möglich, sich sogar ein verdammt gutes Einkommen mit Play To Earn Spielen aufbauen zu können. Man muss jedoch sehr bedacht dabei sein, in welches Play To Earn Spiel man einsteigt und vielleicht sogar investiert. Denn Zeit verschwenden wollen wir hier keine. Es macht wenig Sinn, in ein Spiel einzusteigen, welches sich am Markt noch nicht durchgesetzt hat. Natürlich erhöht es die Chancen, wenn man früh dabei ist. Aber, von 100 neuen Spielen, die auf den Markt drängen. Überleben mit etwas Glück ein oder zwei davon.

Play To Earn Einkommen: „Risiko“

Das Risiko seine Zeit zu verschwenden oder gar zu investieren und am Ende sogar noch sein Geld wieder zu verlieren. Ist enorm groß. Daher lieber etwas geringere Chancen haben, dafür aber auch extrem viel weniger riskieren. Ein deutlich geringeres Risiko am Anfang, erhöht die Chancen sein Ziel zu erreichen um ein vielfaches.

Play To Earn Einkommen: „Schritt für Schritt aufbauen“

Das ist sicherlich der Punkt, der euch am meisten interessiert. Das unterstelle ich jetzt einfach mal :). Hier werden ich immer mal wieder einen neuen Punkt hinzufügen. Um euch immer auf dem aktuellsten und somit neuesten Stand zu halten. Was ich womit verdiene? Um mein Ziel zu verwirklichen, ein lukratives Play To Earn Einkommen aufzubauen. So, dass Du es (wenn Du möchtest) ganz einfach Schritt für Schritt für Dich nachmachen kannst.

Play To Earn Einkommen: „Schritt Nr.1 = Sorare“

Im ersten Schritt habe ich mich für Sorare entschieden, weil Sorare (Geld verdienen als Fussballmanager) alle hier aufgeführten Faktoren voll und ganz erfüllt. Sorare ist bereits Weltmarktführer unter den Fussball Fantasy Play To Earn Spielen im Metavers. Ich denke nicht, dass es nochmal von anderen Anbietern eingeholt werden kann. Das sichert uns die Einnahmen für viele Jahre im Vorraus. Darüberhinauskann man mit Sorare enorme Gewinne realisieren.

Das hat mich überzeugt, Sorare als ersten Schritt für den Aufbau eines Play To Earn Einkommen zu empfehlen. Es ist eine sehr solide Basis für ganze Experiment.

P.S. Schreib einen Kommentar

Falls Du ein Play To Earn Spiel kennst, welches die hier aufgeführten Faktoren erfüllt. Und Du der Meinung bist, ich sollte es mir mal anschauen. Weil es hier reinpassen könnte. Dann schreibe es mir gern in einem Kommentar hier drunter rein.

Es kommen täglich neue Spiele hinzu und obwohl ich viel recherchiere und mir vieles anschaue, kann auch ich bei weitem nicht alle Play To Earn Spiele kennen. Gerne darfst Du hier etwas dazu beitragen. In der Community sind wir immer stärker, als jeder für sich alleine.

Ich freue mich sicherlich über konstruktive Vorschläge im Kommentar und meine Leser ganz bestimmt auch.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *