Skip to main content

Erfahrungsbericht – Nico Lampe –
Facebook Ads Anleitung

Nico Lampe

Wer ist Nico Lampe?

Nico Lampe ist einer der führenden Experten im Bereich von Facebook Ads. Also Werbung auf Facebook zu schalten und entweder als Affiliate Geld zu verdienen. Oder seine eigenen Produkte perfekt zu vermarkten.

Nico Lampe ist Produktentwickler der „Facebook Ads Anleitung“. Doch gibt es auch den Weg des persönlichen Coachings bei Ihm. Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht mehr weiß wo ich zum ersten Mal auf Ihn und seinen Kurs gestoßen bin. Doch ist mir in Erinnerung geblieben, dass viele über die großen Ergebnisse gesprochen haben. Die sie somit durch den Kurs erzielt hätten. Zu Beginn hat mich dies jedoch eher von einem Kauf abgehalten.

Aber es hat auch dafür gesorgt, dass ich den Kurs immer irgendwie im Hinterkopf behalten habe. Was letztendlich dazu führte, dass ich mir den Kurs dann zugelegt habe. Als ich wieder irgendwo darüber gestolpert bin. Grundsätzlich kann man sagen. Die Verkaufsstrategie hat somit gut funktioniert, auch wenn es etwas gedauert hat bei mir.

Hier ein mal ein paar Worte von Nico selbst. Wie seine Strategie funktioniert und aufgebaut ist.

Die Facebook Ads Anleitung von Nico Lampe.

Alles in allem verfügt der Kurs beispielsweise über 4 Module. Die einzelnen Module bauen somit gut aufeinander auf. Und sind übersichtlich aufgebaut. Jeder einzelne kleine Schritt wird ganz genau und auch leicht verständlich erklärt.

Auch wir der Kurs immer wieder aktualisiert. Was ich ganz besonders erwähnenswert finde. Denn das ist mehr als selten der Fall bei dem großen Angebot. Somit ist die Facebook Ads Anleitung auch eine echte Empfehlung wert.

Die Inhalte von Modul 1 – Anleitung 2.0.

Dieses Modul enthält die neuesten Videos und hier ist eigentlich schon alles drin was man benötigt. Wichtig ist wie immer auch hierbei beispielsweise die Umsetzung. Man muss es somit wirklich nur noch Schritt für Schritt durchziehen. Das ist auch schon alles.

  • 1. Schritt für Schritt Anleitung
  • 2. Facebook Likepage anlegen
  • 3. Werbekonten, Likepage und Administrator-Rollen
  • 4. Werbeanzeigen-Manager Einführung
  • 5. Pixel überall einfach installieren
  • 6. Zielgruppe – analysieren & Kundenavatar entwickeln
  • 7. Perfektes Digistore24-Produkt finden
  • 8. Zielgruppe für das Digistore24-Produkt anpassen
  • 9. Bilder für Werbeanzeigen kostenlos erstellen
  • 10. Custom Audience erstellen
  • 11. Einführung in den Werbeanzeigen-Manager
  • 12. Werbeanzeigen (Traffic) Einführung
  • 13. Werbeanzeigen (Traffic) Werbeanzeige Teil II
  • 14. Werbeanzeige Split-Testen
  • 15. Bilder in Werbeanzeigen Split-Testen
  • 16. LookalikeAudience erstellen
  • 17. Klickpreise halbieren mit der LookalikeAudience
  • 18. Die erste Provision (26,02€)
  • 19. CustomAudience / LookalikeAudience aus Beitragsinteraktionen
  • 20. Messenger-Liste mit Manychat durch „Comment-Funktion“
  • 21. Split-Tests auswerten
  • 22. Zielgruppen Split-Testen
  • 23. ManyChat Funnel für Affiliate Werbeanzeigen
  • 24. CustomConversions für eigene Produkte & E-Mail-Eintragungen
  • 25. Retargeting-Anzeige (Conversion)
  • 26. Werbeanzeigen erfolgreich Skalieren (Formel)
  • 27. Instagram-Story-Anzeige (0,01€ pro Klick)

Die Inhalte von Modul 2 – die Grundlagen.

Hier in diesem Modul geht es um die Optimierung der Anzeigen. Jedoch auch um den Listenaufbau und den weiteren Aufbau des Business. Zusätzlich zu den Videos gibt es hier beispielsweise noch PDF Anleitungen. Was ich persönlich als ganz besonders hilfreich empfinde. Weil man sich diese gut ausdrucken kann. Und sich am besten über dem PC beispielsweise an die Wand hängt. Somit hat man immer alles im Blick und man vergisst auch wirklich nichts mehr.

  • 1. Werbeanzeige Tutorial (Endnutzenkommunikation)
  • 2. Interessentargetierung
  • 3. CustomConversions
  • 4. Gratis Leads durch Facebook
  • 5. Kundenavatar durch Kescherseite
  • 6. Affiliate Marketing mit Facebook ohne Webseite
  • 7. Der 3er-Funnel für Affiliate-Marketer
  • 8. Der Review-Funnel für Affiliate-Marketer
  • 9. Affiliate Hacking Funnel
  • 10. Der Problem-Löser-Funnel mit Video-Ad
  • 11. Listenaufbau durch kostenlosen Messenger-Bot
  • 12. Broadcast an Messenger Leads senden
  • 13. Digistore24 Bestellformular-Tracking

Die Inhalte von Modul 3 – die Praxisanleitung.

Dieses Modul braucht man eigentlich nicht mehr unbedingt. Weil es die Inhalte von Modul 1 darstellt. Nur in der bereits veralteten Facebook Form. Trotz allem ist es aber gut sich diese Videos auch anzusehen. Man kann doch noch das ein oder andere daraus mitnehmen und im neuen Facebook auch umsetzen.

  • 1. Fanpage erstellen
  • 2. Beitrag schreiben zum Bewerben
  • 3. Marketing-Ziele erklärt – was brauchst du wofür?
  • 4. CustomAudience – Pixel – Werbemanager
  • 5. Likebutton auf Webseite installieren
  • 6. Bestellformular-Tracking (nur für Produktersteller)
  • 7. Webseitenbesucher durch Facebookgruppe
  • 8. Webseitenbesucher durch Facebookgruppe (2)
  • 9. Haftungsausschluss

Die Inhalte von Modul 4 – eMail Marketing.

Hier in diesem Modul lernt man den Umgang mit OptimizePress und Klick Tipp. Das gehört einfach zum Handwerkszeug dazu.

  • 1. Landingpage erstellen
  • 2. KlickTipp E-Mail-Funnel erstellen
  • 3. KlickTipp Widget erstellen
  • 4. KlickTipp Double-Opt-In und Anmeldeformular anlegen
  • 5. KlickTipp E-Mail schreiben
  • 6. KlickTipp mit Optimizepress verbinden

Hier habe ich noch eine Überraschung.

Normalerweise kostet der Kurs 197€ doch wer hier auf “mehr erfahren” klickt. Bekommt den Kurs jetzt noch für nur 69€. Ohne lange Umwege. Ich weiß allerdings nicht wie lange Nico Lampe diese spezielle Angebot hier für mich bereit hält. Wer schnell ist wird somit auch belohnt.

Meine Erfahrungen mit der Facebook Ads Anleitung.

Der Kurs ist der umfangreichste den ich in diesem Bereich kenne. Und er erklärt auch für Einsteiger wirklich Schritt für Schritt alles was nötig ist. Obwohl er so umfangreich ist. Ist er doch sehr gut aufgebaut und übersichtlich. Die einzelnen Videos sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Auch finde ich es extrem gut, dass der Kurs immer mal wieder aktualisiert wird. So bleibt man hier auch immer auf dem Laufenden. Nun möchte ich etwas mehr zu meinen Erfahrungen erzählen. Nun ich bin schon etwas länger in dem Bereich unterwegs. Und habe hier auch einiges an Erfahrung.

Darauf basierend habe ich aber trotzdem eine Lektion nach der anderen durchgearbeitet und auch abgearbeitet. Das Abarbeiten ist mir recht einfach gefallen, weil ich schon über etwas Erfahrung verfüge. Doch Einsteiger können dies mit diesem Kurs ganz genauso auch umsetzen.

Nachdem ich nun das erste Projekt umgesetzt und aufgebaut habe. Habe ich natürlich auch gleich mit dem Erstellen einer Werbung auf Facebook begonnen.

Was dann passierte ist am besten mit einem Screenshot erklärt:

Mehr als dieser Screenshot kann ich in Worten nicht erklären oder? Alles zusammen 817€ an einem einzigen Tag.  Dieses Ergebnis habe ich nach ca. 20 Stunden Arbeit erzielt. Rechne ich die Zeit die ich gebraucht habe den Kurs durchzuarbeiten und die einzelnen Schritte abzuarbeiten dazu. Dann kam das Ergebnis ca. 3 Wochen nach dem Kauf des Lehrgangs zustande.

Mein Fazit zur Facebook Ads Anleitung von Nico Lampe.

Wer nicht länger Geld für Facebook Werbung rauswerfen möchte ist hier somit ganz genau richtig. Wer gar nicht erst mit dem Geld rauswerfen für Facebook Werbung beginnen möchte ist hier noch richtiger. Der Kurs ist beispielsweise für Einsteiger und blutige Anfänger geeignet. Aber auch für bereits Fortgeschrittene. Und somit wirklich eine echte Empfehlung Wert. Dazu kommt noch. Ganz aktuell ist der Preis unschlagbar. Aber hier gilt wie schon gesagt. Ich weiß nicht wie lange ich diesen günstigen Preis Ihnen noch zur Verfügung stellen darf.